Warenkorb

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Rufen Sie uns an: +43 662 438600 | Mo-Do 9:00-17:00 Uhr und Fr 9:00-12:30 Uhr

Lieferbedingungen

1. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb:

Österreich: Versandpauschale EUR 15,00 pro Bestellung
Deutschland: Versandpauschale EUR 25,00 pro Bestellung
Schweiz: Versandpauschale EUR 45,00 EUR pro Bestellung

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz möglich.
Rechnungsadresse und Lieferadresse müssen dabei im gleichen Land.

Grundsätzlich werden beinahe alle Auslieferungen mit Hilfe unseres DPD-Logistiksystems vorgenommen.

Ab einem Auftragswert von EUR 500,00 netto behalten wir uns das Recht vor, nach Druckfreigabe, Anzahlungsrechnungen nach Vereinbarung zu stellen. Dies gilt insbesondere für Neukunden. Bereits bekannte Kunden können in unserem B2B Online-Shop auf Rechnung bestellen (Bonität vorausgesetzt).

2. Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematische-statistischer Verfahren bei die Auskunftei KSV1870 Information GmbH, Ignaz-Härtlstr. 2c/3, AT-5020 Salzburg,  ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an die Auskunftei KSV1870 Information GmbH und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisse.

3. Lieferung und Gefahrübergang:

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die mountpress.shop die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen.  Hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung oder behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei Partner der mountpress.shop oder deren Unterlieferanten eintreten, hat mountpress.shop auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen mountpress.shop, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessenen Nachfrist für die Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Mountpress.shop ist bei Unzumutbarkeit der Vertragsdurchführung oder der Käufer, unter schriftlicher Vorankündigung von einer Woche, berechtigt vom Vertrag (auch teilweise) zurückzutreten. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall auszuschließen.

4. Stornierung und Warenrücknahme:

Vertragsaufhebung mit Warenrücknahme bedürfen der vorherigen schriftlichen Vereinbarung der Vertragsparteien.
Warenrücknahme und Vertragsaufhebung sind ausgeschlossen, wenn die Ware für den Käufer verändert, speziell beschafft oder angefertigt wurde.
Mountpress.at ist bei Warenrücknahme, auch im Falle der Wandlung des Kaufvertrages wegen Mängeln oder bei Nachbesserung nicht verpflichtet die gelieferte Ware bei Filialen oder Verteilern des Käufers abzuholen.
Der Käufer ist verpflichtet die Ware am vereinbarten Lieferort (maßgeblich ist die Lieferadresse der Auftragsbestätigung) für die Abholung durch mountpress.at oder deren Erfüllungsgehilfen bereitzustellen.